Tag Archive | Star Wars

Kritik: Star Wars: The Last Jedi

ACHTUNG! VORSICHT! OBACHT!
SPOILERALARM!

Alter… Wenn mir etwas an der heutigen Film- und Fankultur auf die Nerven geht, dann ist es, dass Fans – oder diejenigen, die sich als solche bezeichnen – immer öfter der Meinung sind, sie hätten irgendwie ein Anrecht auf das Objekt ihrer Begierde. Oder dass es Ihnen gehören würde. Ihnen und ihnen allein.

Das Ergebnis davon ist, dass bei so ziemlich jedem größeren Franchise das große Spekulieren beginnt, sobald bekannt wird, dass es einen neuen Film geben wird. Und sobald der Film veröffentlich ist, wird gejammert was das Zeug hält, weil die eigenen Theorien, die man sich so schön in seinem Kopf zurecht gelegt hatte, nicht bestätigt wurden.

Star Wars ist einer dieser Franchises, bei denen regelmäßig Leute jammern, dass dieser oder jener neue Film ihnen ihre Kindheit kaputt gemacht hätte und die Saga nun endgültig tot sei, weil der böse Disney-Konzern seine gierigen Klauen in das zarte Fleisch der weit, weit entfernten Galaxis gegraben hat.

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich mit meinen Freunden damals bei Rückkehr der Jedi Ritter so viel spekuliert habe, wie das heute im Internet passiert. Eigentlich haben wir gar nicht spekuliert, sondern einfach die Videokassette in den Rekorder geworfen und losgeguckt, einfach weil uns der Film Spaß gemacht hat. Und wenn der Imperator am Ende Blitze aus seinen Fingern schiesst, hat sich nie jemand beschwert und gerufen: “Warte mal, das kann man mit der Macht doch gar nicht machen!“, sondern wir haben es einfach akzeptiert weil es eben die Vision des Films war.

Und meine Güte, gab es viele Spekulationen um „The Last Jedi“. In regelmäßigen Abständen ploppten auf Facebook die ewig gleichen, müßigen Fragen auf…

Wer sind Rey’s Eltern?

Wer ist Snoke?

Wechselt Luke zur dunklen Seite?

Wechselt Rey zur dunklen Seite?

Wechselt Kylo zur hellen Seite?

Stirbt Luke?

Stirbt Leia?

Ist Han vielleicht gar nicht tot?

Da wurde diskutiert, gezankt und an den Haaren gezogen, so dass ich mich tatsächlich gefragt habe, ob wir es verlernt haben, uns einfach mal geduldig zurück zu lehnen und zu sagen: „Ja, ich bin gespannt, wie’s weiter geht, aber wir finden das schon noch raus, wenn der Film in den Kinos ist.“

Und das isser nun… Was kann „The Last Jedi“? Ist es wirklich der Untergang der Star Wars Saga? Ist es ein Meisterwerk? Oder am Ende irgendwas völlig anderes?

Weiterlesen …

Advertisements

Fanart: Star Wars: The Last Jedi

sw

Fanart: Star Wars: The Last Jedi

TLJ

Fanart: „The Last Jedi“ von Pixar

Was wäre, wenn „The Last Jedi“ von Pixar produziert würde? 😉

TLJ_disney

Star Wars als LucasArts-Adventure

Als Kind der 80er habe ich Indiana Jones geliebt. Und LucasArts haben es damals mit „The Last Crusade“ super hinbekommen, aus dem Film ein Point-and-Click-Adventure zu machen. Ein paar Jahre später kam dann „Indiana Jones and the Fate of Atlantis“, welches in meinen Augen eine bessere Geschichte hatte, als Indys letztes Leinwandabenteuer.

Mindestens genauso sehr wie ich den Archäologen mit Peitsche und Hut mag, liebe ich Star Wars und schon früher hab ich mir immer gewünscht, dass LucasArt vielleicht mal ein Adventure aus der weit, weit entfernten Galaxis macht.
Leider kam das nie und daher hab ich mich einfach mal dran gemacht und versucht, die Hauptcharaktere aus Episode 4 im Stil der alten LucasArts-Adventures umzusetzen.

Hoffe euch gefällts und ihr habt ein bissl Freude an diesem 4K-Wallpaper.

 

Kritik: Rogue One

Mensch, was wurde im Vorfeld spekuliert über Rogue One… Ein Film ohne Skywalker-Sprösslinge? Ohne den gelben Text am Anfang? Ohne die bekannte Titelmelodie? Dafür aber mit einem Haufen später nachgedrehter Szenen? Kann das was werden?

Die Trailer versprachen einen guten, von der Gangart etwas härteren Film, als das was man bislang aus dem Star Wars Universum gewohnt war, was durchaus wohlwollend aufgenommen wurde.

Meine Erwartungen waren vorsichtig optimistisch, aber konnten sie auch erfüllt werden?

Wer den Film noch nicht gesehen hat, sollte hier aufhören zu lesen, denn ja, hier gibt’s Spoiler.

Weiterlesen …

Uebel´s Grafik-Ecke: Star Wars Edition

Star Wars bietet ja bekanntlich eine Vielzahl schöner Bilder, Kreaturen und Charaktere, die durchaus als Inspiration dienen können.

Die Vorfreude auf Rogue One und Episode 8 ist bei mir groß und daher hab ich mich mal drüber hergemacht und mich an allerlei Star Wars Motiven versucht. Das Ergebnis gibts hier.

Weiterlesen …

Neuer Trailer zu „Rogue One“

Und da isser auch schon, der neue Trailer zu Rogue One.

Sieht gut aus.

Das gefällt mir richtg gut:

  •  Die Story scheint doch persönlicher zu sein als ich gedacht hätte.
  •  Der Shot mit der kaputten Jedi-Statue
  •  Das ganze Produktionsdesign, das sich ganz stark an die Original-Trilogie hält
  •  Darth Vader

Das gefällt mir nicht so:

  •  Forrest Whitaker. Irgendwas an ihm und der Rolle passt nicht so richtig zusammen.

Wie findet ihr den Trailer?

Neues „Rogue One“ Poster

Disney hat ein neues Poster zu „Rogue One“ veröffentlicht. Ein neuer Trailer soll morgen kommen und man darf gespannt sein.

Das Poster will mir von der Aufteilung her leider gar nicht gefallen und ich störe mich dabei etwas an dieser seltsamen dunklen Dreiecks-Form, die da so die rechte Bildhälfte dominiert.Wirkt dadurch ziemlich unausgewogen und „wackelig“.

Warum ist der Charakter ganz rechts unten so klein, wenn man über ihm so viel schwarze Fläche hat? Und auch der Bösewicht wirkt ein bissl so, als hätte er sich unauffällig unter die Helden mischen wollen.

rogueone_onesheeta

Und weil mir das Poster nicht sooo gut gefiel, hab ich mal ruckzuck in Photoshop gebastelt, damit ihr wisst, was ich meine.

rogueone_onesheeta

Wie findet ihr die Poster? Was haltet ihr vom bisher gesehenen Material zu „Rogue One“?

dennishaackergrafik.wordpress.com/

Dennis Haacker / Grafik und Design

NerdicReviews

News, Games, Reviews & mehr

thomasthomasius

Noch einer der denkt, er wüsste was über Filme

Cinemagisch

FilmBlog von Ivonne Sielaff

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Dampfbloque

Alltag und Humor

Runkle Plays Games

Thoughts and Reviews on all things Tabletop Gameing

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

haltstop

Halt, stop - jetzt denke ich! Und zwar über Kino, Film und Fernsehen.

MovieTipp

Filme & Serien

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

jacker's 2 Cents...

Filme // Musik // Podcasts // Sport // Kunst // Nerdstuff

Michael Meiser

Fotografie & Texte / Photography & Texts

Das Batman-Projekt

Kritiken und News zum Dunklen Ritter

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Meine Kritiken

Filme, Serien, Bücher und Gesellschaftsspiele

Inglourious Filmgeeks

Die Filmwelt aus jungen Augen

Review-Mädchen

Beauty ● Nagellack ● Reviews

Star Wars Revisited News

"What the Special Editions should have been!"

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

%d Bloggern gefällt das: