Top 10 Zeitreise-Filme

Zeitreisen sind ein tolles Thema mit dem man erzählerisch die wahnwitzigsten Dinge anstellen und Paradoxons noch und nöcher schaffen kann. Ein paar Filme haben es geschafft, wirklich großartige, teils sehr verschwurbelte Geschichten zu erzählen, bei denen fleissig in die Vergangenheit, die Zukunft oder beides gereist wird.

Und meine 10 Lieblingsfilme zu dem Thema möchte ich hier gern vorstellen.

Platz Nummer 10:

The Triangle (2009)
Ein Film, der erst wie ein recht gewöhnlicher Horror-Schocker beginnt. Eine junge Frau will mit ein paar Freunden bei einem Segeltörn entspannen, aber das Boot kentert in einem Sturm und sie retten sich an Bord eines mysteriösen, seltsamerweise leeren Kreuzfahrtschiffes. Doch ganz so leer ist es gar nicht und schon bald gewinnt der Film an Fahrt und Komplexität und wird zu einem so spannenden wie faszinierendem Verwirrspiel.

 

Platz Nummer 9:

X-Men: Days of Future Past (2014)
Um die Menschheit vor eine finsteren Zukunft zu retten, schickt Professor Xavier Wolverine in die Vergangenheit, um sein eigenes junges Ich von den Fehlern abzubringen, die er gemacht hat. Klasse gemachtes Popcorn-Spektakel mit tollen Schauspielern und einer angenehm ungewöhnlichen Superhelden-Handlung.

 

Platz Nummer 8:

Edge of Tomorrow (2014)
Man kann über Tom Cruise sagen was man will, aber egal in welchem Film er mitspielt, man kann sich fast sicher sein, dass dieser ziemlich unterhaltsam wird. So auch „Edge of Tomorrow“ in dem ein schmieriger PR-Lappen es gegen seinen Willen mit Aliens aufnimmt, die die Zeit beeinflussen können. Das Konzept ist sehr spaßig, aber absolut nicht neu, denn im Grunde ist es heftig geklaut bei…

 

Platz Nummer 7:

Und täglich grüßt das Murmeltier (1993)
Bill Murray kommt als Reporter in ein Kaff und erlebt aus nicht näher erklärten Gründen den gleichen Tag wieder und wieder. Sehr sehr witzig und ein echter Klassiker.

 

Platz Nummer 6:

Donnie Darko (2001)
Toll abgedrehter Mix aus Sci-Fi, Zeitreisefilm, Teenagerdrama und einer Portion Horror. An den Kinokassen floppte Donnie Darko, wurde aber auf DVD zu einem Geheimtipp und war der erste Film in dem ich Jake und Maggie Gyllenhaal wahrgenommen habe.

 

Platz Nummer 5:

Looper (2012)
In der Zukunft beseitigen Auftragsmörder ihre Opfer, indem sie sie 30 Jahre in die Vergangenheit schicken und dort erschießen. Doch als Profikiller Joe eines Tages seinem 30 Jahre älteren Ich gegenübersteht und ihn beseitigen soll, geht das ganze Zeitreise-Durcheinander erst richtig los. Besonderes Lob geht hier an die Maskenbildner, die Joseph Gordon-Levitt ein tolles Bruce-Willis-Gesicht verpasst haben.

 

Platz Nummer 4:

Predestination (2014)
Ich weiss nichtmal, wo ich anfangen soll, Predestination zu beschreiben ohne irgendwas zu spoilern. Daher sag ich nur so viel. Einer der konsequentesten, abgefahrendstesn Zeitreise-Filme die ich kenne. Richtig gut! Und Ethan Hawke geht auch irgendwie immer.

 

Platz Nummer 3:

Terminator 1 (1984)
Die Geschichte eines Cyborgs aus der Zukunft, der in die Vergangenheit geschickt wird, um die Mutter des Rebellenführers zu töten, bevor dieser überhaupt geboren wird ist so clever und elegant wie sie brutal und gnadenlos ist. Großartiges Actionkino, bei dem auch die grauen Zellen nicht zu kurz kommen.

 

Platz Nummer 2:

Zurück in die Zukunft Trilogie (1985-1990)
Die Geschichte von Marty McFly, der mit Hilfe von Doc Brown und seiner Zeitmaschine kreuz und quer durch die Zeit reist und dabei allerlei Verwicklungen mit der eigenen Verwandtschaft auslöst, ist ganz großes, superunterhaltsames 80er-Jahre Popcorn-Kino.

 

Platz Nummer 1:

12 Monkeys (1995)
Terry Gilliams fiebrig-düsteres Zeitreise-Szenario zeigt Bruce Willis als Wanderer zwischen den Zeiten, der des Öfteren an seinem eigenen Verstand zweifelt und eigentlich die Welt vor der Freisetzung eines tödlichen Virus retten soll. Mit dabei ist auch Brad Pitt als wunderbar verrückt-exzentrischer Jeffrey Goines. Einer dieser Filme, bei dem am Ende viele Fragen offen bleiben und der viel Raum für Interpretationen lässt. Ich liebe das.

 

Weitere gute Zeitreise-Filme:
Bill und Ted´s verrückte Reise, Star Trek IV:Zurück in die Gegenwart, Butterfly Effect, Source Code, Déjà Vu, Star Trek: Der erste Kontakt, MIB3

 

Welche guten Zeitreise-Filme mögt bzw, kennt ihr noch?

Advertisements

About Uebelator

Filmfan, Videospieler, Nerd.

12 responses to “Top 10 Zeitreise-Filme”

  1. Timberwere says :

    Re/ Predestination: Den fand ich auch richtig, richtig gut. Und Ethan Hawke geht tatsächlich immer – sogar mit Schnurrbart, wie ich in diesem Film zu meinem eigenen Erschrecken festgestellt habe. 😀

    Ein anderer „Zeitreise“-Film, den ich gerne mag, ist „Frequency“, auch wenn es da nur um Radio-Kommunikation über die Zeit hinweg geht. Die Prämisse, dass das aufgrund irgendwelcher Sonnenstürme plötzlich gehen soll, muss man natürlich erstmal schlucken, aber das ging bei mir eigentlich ganz gut und hat meiner Suspension of Disbelief nicht groß geschadet. Müsste ich mir eigentlich mal wieder ansehen, den Film. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Timberwere says :

    PS: Déjà Vu habe ich noch nicht gesehen, bin aber gerade kürzlich in ganz anderem Zusammenhang darauf gestoßen. Der taugt, sagst du?

    Gefällt 1 Person

  3. teamo says :

    Ich kann noch den französischen Film Time Crimes empfehlen.

    Gefällt 2 Personen

  4. elizzy91 says :

    12 Monkeys will ich mir unbedingt einmal ansehen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

dennishaackergrafik.wordpress.com/

Dennis Haacker / Grafik und Design

NerdicReviews

News, Games, Reviews & mehr

thomasthomasius

Noch einer der denkt, er wüsste was über Filme

Cinemagisch

FilmBlog von Ivonne Sielaff

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Dampfbloque

Alltag und Humor

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

haltstop

Halt, stop - jetzt denke ich! Und zwar über Kino, Film und Fernsehen.

MovieTipp

Filme & Serien

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

jacker's 2 Cents...

Filme // Musik // Podcasts // Sport // Kunst // Nerdstuff

Michael Meiser

Personal photo and text blog

Das Batman-Projekt

Kritiken und News zum Dunklen Ritter

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Meine Kritiken

Filme, Serien, Bücher und Gesellschaftsspiele

Inglourious Filmgeeks

Die Filmwelt aus jungen Augen

Review-Mädchen

Beauty ● Filme ● Reviews

Star Wars Revisited News

"What the Special Editions should have been!"

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

%d Bloggern gefällt das: