Archive | Juli 2016

Kritik: Game of Thrones Staffeln 5 + 6

Ich finde Game of Thrones toll. Die Bücher habe ich verschlungen, lange bevor die Reihe von George R. R. Martin (Wer als Fantasy-Autor nicht mindestens zwei R´s mit Punkt im Namen hat, kann eigentlich gleich wieder einpacken.) über heimische Mattscheiben flimmerte und war so fassungslos wie bei nur wenigen Büchern zuvor, über die Dinge, die Protagonisten da so miteinander veranstalten.

Verblüffenderweise hat die Serie es hervorragend geschafft, das Flair und die Größe der Bücher einzufangen. Etwas, was viele andere Serien mit Buchvorlage nicht geschafft haben. (Ein freundlicher Gruß an das ganze Team von Shannara.)

Die Staffeln 1 bis 4 haben mir ganz hervorragend gefallen und nach einer etwas längeren Pause habe ich mir nun endlich mal die Staffeln 5 und 6 angeschaut. Können die Autoren die hohe Qualität halten? Macht die Serie immer noch so viel Spaß? Mal schauen… Weiterlesen …

Advertisements

Kritik: Star Trek Beyond

Das Raumschiff Enterprise fliegt wieder durchs Weltall und dringt dabei in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Fast zumindest. Immerhin ist das hier bereits der 13. Film, der auf einem Franchise beruht, der es bisher auf insgesamt 703 Serienfolgen gebracht hat. Und da ist die 70er-Zeichentrickserie noch nicht mal mit eingerechnet.

Von daher… ja… grundsätzlich haben wir die Galaxien noch nie gesehen, aber fühlen sie sich deswegen so richtig neu an?

Weiterlesen …

Kritik: Scream (Serie)

Als Scream in den 90ern in die Kinos kam, hat Wes Cravens Film mal ganz kurz das komplette Slasher-Horrorgenre wiederbelebt und dafür gesorgt, dass das Publikum in den folgenden Jahren mit einer kaum enden wollenden Flut von modernden und ermordeten Teenagern zugeschüttet wurde. Doch keines dieser Rip-Offs, nicht mal die offiziellen Fortsetzungen, erreichten die Qualität des ersten Scream-Teils.

Und gibt es die Serie. Irgendjemand hielt es für eine gute Idee, Scream zu einer TV-Serie zu verwursten und grundsätzlich kann die Mörderjagd mit regelmäßigen Toten in enem solchen Format ja ganz gut funktionieren. Man fragt sich von Folge zu folge, wer wohl dieses Mal stirbt und wer am Ende der Mörder ist. Darum und weil ich den ersten Filmteil so mag, habe ich der Serie mal eine Chance gegeben und sie mir auf Netflix reingezogen.

Weiterlesen …

Kritik: Stranger Things

Ach ja, die 80er… In Sachen Film ging da so einiges und viele meiner heutigen Lieblingsfilme stammen aus dieser Zeit. Es war die ganz groß Zeit von Lucas, Spielberg, Cameron, Donner und vielen anderen Regisseuren, die zum Teil auch heute noch überaus erfolgreich im Geschäft sind. In den 80ern haben sie aber dafür gesorgt, dass ich der Film-Nerd geworden bin, der heute diesen Blog schreibt.

Immer mal wieder gibt es Filme, die sich vor dieser Zeit verbeugen und sich selbst als eine Art Hommage an den, ich nenne es mal „Geist der 80er“ verstehen. Der überaus erfolgreiche Herr Abrams hat z.B. mit „Super 8“ das Gefühl von Spielbergs Kinder-Abenteuerfilmen auf die Leinwand transportiert, erst kürzlich gab es mit „It Follows“ einen Kniefall vor John Carpenter und wer „Kung Fury“ noch nicht gesehen hat, sollte das schleunigst tun.

Und nun kam Netflix mit einer Serie um die Ecke, die ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. „Stranger Things“ spielt in den 80ern und ist ebenso wie „Super 8“ eine gaaaaanz tiefe Verbeugung vor Steven Spielberg. Aber kann die Serie mehr als nur nostalgische Gefühle wecken?

Weiterlesen …

Wohin geht´s mit der Türkei?

Normalerweise dreht sich hier in diesem Blog alles um Unterhaltung und Dinge, die Spaß machen sollen, aber nachdem gestern Nacht in der Türkei ein Putschversuch gegen die Regierung von Erdogan unternommen wurde, bin ich eine ganze Menge am Grübeln und hab irgendwie das Gefühl, dass ich meine Gedanken dazu gern teilen würde.

Weiterlesen …

Heute früh auf dem Weg zur Arbeit…

Ich bin wirklich nicht geneigt, in irgendeiner Form was von Lügenpresse und dergleichen zu rufen, aber nach dem gefühlt 120sten Bericht über Pokemon Go auf so ziemlich jeder größeren deutschen Newsseite (und damit meine ich nicht nur die von der Bild) frage ich mich echt, ob das Spiel nun wirklich soooo interessant ist, oder ob die Marketing-Abteilung da einfach nur eine Menge Geld in die Hand genommen und sich massig Berichte gekauft hat.

Bei der Bild würds mich ja nichtmal wundern, aber beim Spiegel wär ich doch etwas erstaunt. Zumal das dann auch meist noch recht inhaltslose Berichte der Marke „Wo Sie Pokemon Go nicht spielen sollten“ sind.

Das nervt.

Neulich in der DFB-Zentrale

So in etwa muss es sich wohl gerade anfühlen, der Bundestrainer zu sein:

 

DS2DS3DS4DS5

Skandal! Löw kopiert Trainigsplan der imperialen Sturmtruppen.

Wie nach dem Aus der deutschen Mannschaft bei der EM 2016 bekannt wurde, hat Bundetrainer Joachim Löw beim Trainingsplan der deutschen Elf kräftig bei Darth Vader gespickt.

„Man hat mir gesagt, dass diese Sturmtruppen besonders genau schießen.“, äußerte sich Löw zu den Vorwürfen. „Da hab ich gedacht: So machen wirs dann auch.“

Dazu, ob Darth Vader Anklage wegen Plagiats erhebt, oder ob er den Bundestrainer einfach mit der Macht erwürgt, wollte sich P. Palpatine, der Vorsitzende des Imperiums bis zur Stunde nicht äußern.

Eilmeldung!

Bei der Fußball-EM sind sie ausgeschieden, aber aufgrund überragender Leistungen, hat der DHB heute bekannt gegeben, dass man Bastian Schweinsteiger und Jerome Boateng für die Handball-Nationalmannschaft verpflichten wolle, um bei der EM 2018 in Kroatien noch etwas besser aufgestellt zu sein.

„Ich freue mich über die neue Herausforderung und bin mir sicher, dass Jerome und ich einiges dazu beitragen können, um den Titel in 2018 zu holen.“, so Schweinsteiger laut BILD.

team2

Was wäre wenn…?

Was wäre, wenn ein anderer Regisseur die Idee für euren Lieblingsfilm gehabt hätte?
Eine kleine Gedanken- und Photoshopspielerei.

Weiterlesen …

dennishaackergrafik.wordpress.com/

Dennis Haacker / Grafik und Design

NerdicReviews

News, Games, Reviews & mehr

thomasthomasius

Noch einer der denkt, er wüsste was über Filme

Cinemagisch

FilmBlog von Ivonne Sielaff

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Dampfbloque

Alltag und Humor

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

haltstop

Halt, stop - jetzt denke ich! Und zwar über Kino, Film und Fernsehen.

MovieTipp

Filme & Serien

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

jacker's 2 Cents...

Filme // Musik // Podcasts // Sport // Kunst // Nerdstuff

Michael Meiser

Fotos & Texte / Photos & Texts

Das Batman-Projekt

Kritiken und News zum Dunklen Ritter

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Meine Kritiken

Filme, Serien, Bücher und Gesellschaftsspiele

Inglourious Filmgeeks

Die Filmwelt aus jungen Augen

Review-Mädchen

Beauty ● Filme ● Reviews

Star Wars Revisited News

"What the Special Editions should have been!"

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

%d Bloggern gefällt das: