Archive | April 2016

Kritik: Godzilla (2014)

Wenn Gummi-Monster ganze Städte aus Presspappe verwüsten und kleine Menschen in Panik davonrennen, dann ist das entweder ein großer Spaß im Kinderzimmer, oder man hat in einen der klassischen, japanischen Godzilla-Filme eingeschaltet.

Ich muss zugeben, dass ich, was Godzilla angeht, eher nicht so bewandert bin. Ja klar, ich hab immer mal reingeschaltet, bin kurz hängen geblieben und konnte dem recht putzigen Treiben auf dem Schirm nicht viel mehr als ein amüsiertes, kleines Schmunzeln abgewinnen.

Weiterlesen …

Advertisements

Kritik: Underworld: Evolution

Indiana Jones, Star Wars, Star Trek, James Bond, das Marvel Universum… Es gibt so Filmreihen, die sind einfach irrsinnig erfolgreich. Und auch wenn nicht jeder Film immer perfekt ist und es auch einige qualitative Ausreißer nach unten gibt, kann man sich doch darauf verlassen, dass man etwas zu sehen bekommt, das zumindest unterhaltsam ist.

Allem Gejammer im Netz zum Trotz… Das Publikum liebt diese Franchises und so werden mehr und mehr Filme mit den zugstarken Markennamen produziert.

Und dann gibt es da aber auch Franchises, die ebenfalls diverse Teile auf dem Buckel haben, bei denen aber schon der erste Teil nicht wirklich richtig gut war. Und besser wurde es dann mit jedem weiteren Film auch nicht wirklich.

Weiterlesen …

Kritik: The Purge / Purge Anarchy

Zivilisation ist eine komische Sache. Als Menschen haben wir ja oft das Gefühl, uns irgendwie vom Rest aller Lebewesen abgegrenzt zu haben, denn wir sind ja schließlich intelligent und zivilisiert und wir haben so tolle Dinge erfunden wie klassische Musik, Lyrik und Mützen mit Bierdosenhalter.

Grundsätzlich klappt die Sache mit dem zivilisierten Zusammenleben auch ganz gut. Zumindest hier, in den wohlhabenderen Ländern der Welt.

Aber auch wenn das jetzt vielleicht hart klingt: Ich glaube, das klappt nur, weil wir staatlich kontrolliert werden und Angst vor einer Strafe haben, sollten wir mal aus der Reihe tanzen.

Wenn bekannt würde, dass sämtliche Polizisten Deutschlands ab morgen für eine Woche Urlaub in… sagen wir mal… der Türkei machen und sich kein Mensch drum kümmert, was in dieser Woche hier im Lande so passiert – ich denke unsere schöne Zivilisation wäre ganz schnell dahin und wir wären gefühlt direkt wieder in der Steinzeit. Das Recht des Stärkeren, der sich nimmt, was er will, weil er´s eben kann.

Und diesen Gedanken hat sich der Horrorfilm „The Purge“ und der Nachfolger „Purge Anarchy“ zunutze gemacht und daraus ein recht spannendes Szenario geschnitzt.

Weiterlesen …

Kritik: Still

Es war einmal ein kleiner Junge namens Uebelator, der ging vor langer, langer Zeit mit ein paar Freunden in die Vorführung einer Bewegtbild-Geschichte mit Ton und musikalischer Untermalung. Ohne wirklich zu wissen, was da auf ihn zukommt, wurde er Zeuge der Gruselgeschichte eines legendären Gruselgeschichten-Erzählers und gruselte sich dabei so sehr, dass er auch auf dem Nachhauseweg das eine oder andere Mal nervös über die eigene Schulter blickte.

Doch es fanden sich etliche Nachahmer und die Zeit war nicht so gnädig mit der Gruselgeschichte und so verflog die gruselige Wirkung mehr und mehr und was übrig blieb war eine Geschichte, bei der man sich erschreckt. Oft.
Weiterlesen …

Die schlimmsten Filmposter 2015

Die besten Filmplakate 2015 habe ich ja schon in einem Beitrag abgefeiert, aber was ist eigentlich mit all den hässlichen, seltesamen, schlecht gephotoshoppten Plakaten, die trotz riesiger Marketingbudgets immer wieder das Licht der Welt erblicken?

Hier kommen ein paar Beispiele dafür, wie mans nicht machen sollte.

Weiterlesen …

Gedanken am Dienstag

Manchmal gehen mir Sachen durch den Kopf die ich gern mit euch teilen würde, die aber nicht so recht in irgendendwelche Kategorien passen. Daher gibts nun also den Hirnausfluss am Dienstag.

Weiterlesen …

Fernsehen zum Schämen

Immer wieder bin ich überrascht und entsetzt zugleich, dass die Macher des modernen TV-Programmes es kontinuierlich schaffen, sich selbst zu unterbieten und den Grad an Abscheu, den ich so manchem Format gegenüber empfinde noch zu steigern.

Jüngstes Beispiel, das bei mir für eine seltsame Mischung aus Brechreiz und dem Drang meinen Fernseher zu zertrümmern sorgte, war „Schwiegertochter gesucht“. Sozusagen, die kleine, noch hässlichere Schwester von „Bauer sucht Frau“.

Weiterlesen …

Nichts, was es nicht gibt

Herzlich willkommen zum vermutlich irrelevantesten Beitrag, den ich auf diesem Blog bislang geschrieben habe. Bitte sucht nicht nach einem roten Faden, dem allseits beliebten Punkt zu dem alle immer gern kommen wollen oder einem abschließenden Fazit.
Wenn es in diesem Beitrag so etwas gibt, dann ist es „Das Internet ist komisch“. Und dieser Beitrag ist das beste Beispiel dafür.

Viel Vergnügen. Oder sowas.

Weiterlesen …

Brettspiel: T.I.M.E Stories

Kennt noch jemand die Serie „Zurück in die Vergangenheit“ aus den 80ern? Ein Wissenschaftler ging dort in der Zeit verloren und sprang in jeder Folge in den Körper einer anderen Person in einer anderen Zeit und konnte erst wieder weiterspringen, wenn er deren Problem gelöst hatte. (Ja, das waren die 80er, aber ich fands toll!)

Wenn diese Serie ein Kind mit „Und täglich grüßt das Murmeltier“ bekommen hätte, dann hätten die Eltern es „T.I.M.E Stories“ genannt.

Weiterlesen …

Kritik: The Amazing Spiderman 2

Wiedermal macht sich der Spinnenmann auf, um für Recht und Ordnung und viele spektakuläre Szenen in New York zu sorgen. Kriegt Peter Parker es diesmal hin, Job und Privatleben unter einen Hut zu bekommen?

Weiterlesen …

dennishaackergrafik.wordpress.com/

Dennis Haacker / Grafik und Design

NerdicReviews

News, Games, Reviews & mehr

thomasthomasius

Noch einer der denkt, er wüsste was über Filme

Cinemagisch

FilmBlog von Ivonne Sielaff

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Dampfbloque

Alltag und Humor

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

haltstop

Halt, stop - jetzt denke ich! Und zwar über Kino, Film und Fernsehen.

MovieTipp

Filme & Serien

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

jacker's 2 Cents...

Filme // Musik // Podcasts // Sport // Kunst // Nerdstuff

Michael Meiser

Fotos & Texte / Photos & Texts

Das Batman-Projekt

Kritiken und News zum Dunklen Ritter

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Meine Kritiken

Filme, Serien, Bücher und Gesellschaftsspiele

Inglourious Filmgeeks

Die Filmwelt aus jungen Augen

Review-Mädchen

Beauty ● Nagellack ● Reviews

Star Wars Revisited News

"What the Special Editions should have been!"

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

%d Bloggern gefällt das: