Soundtracks: Auf die 12-Edition

Heute gibt’s mal wieder Soundtracks auf die Ohren. Aber im Gegensatz zu den vielen wunderschönen Melodien und sanften Klängen, die ich letztes Mal präsentiert habe, möchte ich heute einige Soundtracks in den Vordergrund rücken, die volles Pfund nach vorne losgehen und richtig reinhauen. Nicht unbedingt immer melodisch, aber auf jeden Fall kraftvoll und voller Testosteron.

Also: Boxen aufgedreht und ab die Post!

 Mad Max: Fury Road – Tom Holkenborg a. k. a. Junkie XL

 

Elektrosounds im Mix mit orchestralen Klängen und viel Getrommel. Der Soundtrack von Mad Max ist wie der Film atemlos und voller Energie.


 

 

 

 

TRON: Legacy – Daft Punk

 

 

Daft Punk für einen Film wie Tron zu verpflichten war die perfekte Wahl. In diesem Soundtrack mixen sich elektronische Klänge mit orchestralen Versatzstücken und tun ein gutes Stück Arbeit, um die Computerwelt des Films gut rüberzubringen.


 

 

 

 

The Dark Knight – Hans Zimmer

 

 

Ich bin ja grundsätzlich eher Fan von melodischen Soundtracks, die man mitsummen kann, als von den Hans-Zimmer´schen Klangteppichen seiner letzten Filme, aber trotzdem muss ich sagen, dass das Joker Theme genial ist. Wahnsinn, Gefahr und Aggression sind hier schon direkt in der Musik spürbar.


 

 

 

 

Call of Duty: Advanced Warfare – Audiomachine

 

 

Einer der wenigen Spielesoundtracks, die ich mir in letzter Zeit zugelegt habe, aber Audiomachine geben bei Advanced Warfare dermaßen Gas, dass ich nicht anders konnte.


 

 

 

 

Mortal Kombat – The Immortals

 

 

Okay, das ist nicht wirklich ernst gemeint, denn gute Musik ist das hier – zumindest in meinen Augen – absolut nicht. Aber in den frühen 90ern, war das ziemlich cooler Shit und zugegeben… es geht gut nach vorne los.


 

 

 

Starship Trooper – Basil Poledouris

 

 

Von der ersten Sekunde an lässt der Soundtrack keinen Zweifel daran, dass wir hier in einem Kriegsfilm sitzen. Beinahe schon übermäßig heldenhaft, unterstreicht die Musik hier die zynischen Töne des Films.


 

 

 

 

Dredd – Paul Leonard-Morgan

 

 

Harte Rhythmen und Elektroklänge zeichnen hier die gnadenlose Welt von Dredd.


 

 

 

 

 

Rocky – Bill Conti

 

 

Klassiker. Ja, das Rocky-Theme haut nicht so auf die Kacke, wie viele andere Tracks auf dieser Liste, aber hey… es kommt aus den 70ern und es rockt gewaltig und es ist das ultimative Badass-Fighter-Theme.


 

 

 

 

 

Resident Evil – Marco Beltrami

 

 

Kein wirklich guter Film, aber der Soundtrack haut ordentlich einen raus und das ist für einen schnellen, harten, doofen Actionfilm genau richtig.


 

 

 

 

Crank – Paul Haslinger

 

 

Crank ist als Film schon laut, schnell und überdreht und genauso ist auch der Soundtrack.

 

 

 

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

About Uebelator

Filmfan, Videospieler, Nerd.

2 responses to “Soundtracks: Auf die 12-Edition”

  1. Marc says :

    „TRON“ fetzt richtig, „Fury Road“ natürlich auch. Schwierig da nen Favoriten auszuwählen 😀

    Gefällt mir

  2. franziska-t says :

    Ich habe noch Steve Jablonsky und die Transformers-Soundtracks vermisst. Über die Qualität der Filme kann man ja geteilter Meinung sein (wenn ihr mich fragt, sollte man Michael Bay verbieten weiterhin Filme zu drehen), aber die Soundtracks und insbesondere „Scorponok“ machen einfach richtig gute Laune.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

dennishaackergrafik.wordpress.com/

Dennis Haacker / Grafik und Design

NerdicReviews

News, Games, Reviews & mehr

thomasthomasius

Noch einer der denkt, er wüsste was über Filme

Cinemagisch

FilmBlog von Ivonne Sielaff

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Dampfbloque

Alltag und Humor

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

haltstop

Halt, stop - jetzt denke ich! Und zwar über Kino, Film und Fernsehen.

MovieTipp

Filme & Serien

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

jacker's 2 Cents...

Filme // Musik // Podcasts // Sport // Kunst // Nerdstuff

Michael Meiser

Personal photo and text blog

Das Batman-Projekt

Kritiken und News zum Dunklen Ritter

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Meine Kritiken

Filme, Serien, Bücher und Gesellschaftsspiele

Inglourious Filmgeeks

Die Filmwelt aus jungen Augen

Review-Mädchen

Beauty ● Filme ● Reviews

Star Wars Revisited News

"What the Special Editions should have been!"

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

%d Bloggern gefällt das: