Freu-Filme 2016

Wie jedes Jahr kommen auch in 2016 einige, vermeintlich tolle Filme auf uns zu. Erfahrungsgemäß sind die großartigsten Filme zwar immer die, die man irgendwie erst ganz spät oder überhaupt nicht auf dem Schirm hat, aber auch im Blockbuster-Segment gibts ja immer so einige Filme, auf die man zumindest sehr gespannt sein kann.

Rogue One: A Star Wars Story

Noch ist nicht viel bekannt, aber es soll wohl um die Truppe gehen,die irgendwie die Pläne des ersten Todessterns klauen. Ich bin auf jeden Fall mal auf eine Geschichte aus dem Star Wars Universum gespannt, die ohne die Skywalkers und Solos dieser Welt auskommt.


 

 

Suicide Squad

 

Ausnahmsweise darf jetzt mal eine Schurkentruppe aus dem DC-Universum rund um Batman und Superman ran und muss die Welt retten. Den Zeichentrickfilm fand ich schon verblüffend unterhaltsam und scheinbar hatten alle Beteiligten am Film großen Spaß. Von daher bin ich vorsichtig positv gestimmt, auch wenns im weitesten ein Superhelden-Film ist.


 

 

Warcraft

 

Einer dieser Film, bei denen ich eher gespannt bin, als dass ich mich wirklich drauf freue, denn ich hab keine Ahnung, ob der Film gut wird, oder totaler Käse. Der Trailer hat mich noch nicht so richtig überzeugt, denn paradoxerweise sehen die Orks super aus, aber die realen Menschen wirken dabei irgendwie vollkommen fehl am Platz. Was mich wiederrum positiv stimmt, ist dass der Regisseur und einige der Schauspieler große Warcraft-Fans sind und sich zum einen mit der Materie auskennen und zum anderen mit entsprechend viel Leidenschaft an den Film herangehen.


 

 

Superhelden-Filme

 

Ja, was soll ich sagen… Es kommen wieder viele Superhelden-Filme raus und so langsam reichts für mich. Ja, ich werd sie mir vermutlich alle ansehen, aber ich schätze so richtig umhauen wird mich davon wohl kaum einer, wenngleich ich etwas Hoffnung für Dr. Strange habe, denn ich mag den Charakter und ich liebe Benedict Cumberbatch.
Darüberhinaus gibts dann aber noch Batman vs. Superman, X-Men: Apocalypse, Captain America: Civil War, Deadpool und vermutlich den einen oder anderen Film, den ich gerade vergessen habe.


 

 

Star Trek: Beyond

 

Der Trailer hat mir irgendwie nicht so richtig gefallen, (auch weil er irgendwie schamlos die Beastie Boys-Mucke benutzt) aber ich mochte die beiden Vorgänger-Filme und bin daher guten Mutes, dass auch Teil 3 wieder ordentliches, unterhaltsames Popcorn-Kino wird.


 

 

Angry Birds

 

Okay, sorry… das ist nicht ernst gemeint. Wollte nur mal gucken, ob ihr noch wach seid.
Der vermutlich überflüssigste Film des Jahres zum überbewertesten Spiele-Phänomen der letzten Jahre.
Andererseits hab ich ähnliches auch von Lego-Movie gedacht und den fand ich total großartig. Vielleicht wirds ja ein Überraschungs-Hit.


 

 

Und dann gibts da noch einen Haufen Filme, die potenziell episch werden könnten, aber genausogut Schrott sein könnten… der neue Ghostusters, Asssassins Creed, London has Fallen, Independence Day 2, Fantastic Beasts & wehere to find them…

 

 

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

About Uebelator

Filmfan, Videospieler, Nerd.

2 responses to “Freu-Filme 2016”

  1. franziska-t says :

    Wenn es nach mir geht, könnte es ruhig mal wieder weniger Superheldenfilme geben. Es gibt zu viele. Ich würde mich mal über substanziellere Filme freuen. Die Welt außerhalb des Kinosaals wird immer verrückter. Die Menschen haben Angst (vor Terror, Überfremdung und was-weiß-ich). Im Kinosaal wird dagegen immer wieder die Welt gerettet und am Ende kommt der Mensch zufrieden aus dem Kino und denkt, alles sei gut. Das ist einfach falsch. Wo sind denn die Filme, die wirklich aufrütteln?

    Hier noch ein ausführlicher Kommentar zu dem Thema: https://filmkompass.wordpress.com/2015/07/16/das-jahrzehnt-der-fortsetzungen-remakes-und-reboots/

    Gefällt mir

    • Uebelator says :

      Ich gebe dir Recht, dass es zu viele Superheldenfilme gibt. Trotzdem gehe ich in erster Linie ins Kino, um eben für 2 Stunden mal aus der Realität zu fliehen und in eine Welt zu schauen, in der am Ende eben wieder alles gut ist. Wenn ich die deprimierende harte Realität sehen möchte, muss ich ja nur die Nachrichten anschalten.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

dennishaackergrafik.wordpress.com/

Dennis Haacker / Grafik und Design

NerdicReviews

News, Games, Reviews & mehr

thomasthomasius

Noch einer der denkt, er wüsste was über Filme

Cinemagisch

FilmBlog von Ivonne Sielaff

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Dampfbloque

Alltag und Humor

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

haltstop

Halt, stop - jetzt denke ich! Und zwar über Kino, Film und Fernsehen.

MovieTipp

Filme & Serien

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

jacker's 2 Cents...

Filme // Musik // Podcasts // Sport // Kunst // Nerdstuff

Michael Meiser

Personal photo and text blog

Das Batman-Projekt

Kritiken und News zum Dunklen Ritter

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Meine Kritiken

Filme, Serien, Bücher und Gesellschaftsspiele

Inglourious Filmgeeks

Die Filmwelt aus jungen Augen

Review-Mädchen

Beauty ● Filme ● Reviews

Star Wars Revisited News

"What the Special Editions should have been!"

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

%d Bloggern gefällt das: