Liebster Award 2.0

image15

Hallo zusammen,

Ich bin irrsinnig überrascht und freue mich total, dass ich von popcornfilme für den Liebster Award nominiert wurde. Vielen lieben Dank dafür. Ich muss zwar zugeben, dass ich noch keine Ahnung habe, was das für ein Award ist, aber es freut mich auf jeden Fall, dass es offenbar Leute da draussen gibt, die meinen Blog mögen.

Ich werde mich dann gleich mal drüber her machen und Eure Fragen beantworten:

Warum bloggst du? Führst du nur eine Art Online-Tagebuch oder schreibst du um anderen Menschen einen Mehrwert zu verschaffen?
Eher letzteres. Ich habe einfach viel Spaß daran Filme zu sehen und darüber zu schreiben. Meine Meinung dazu zu sagen. Und wenn das was ich schreibe jemand anderem Spaß macht oder tatsächlich einen Mehrwert bietet, ists natürlich umso besser.

Also schreibst du für dich oder für die anderen?
Beides irgendwie. Nur für mich zu schreiben, würde bei Filmkritiken irgendwie keinen Sinn machen, aber nur für andere mach ichs auch nicht. Ist wohl so ´ne Art symbiotische Beziehung. 🙂

Was ist deine liebste Filmmusik?
Hui, da gibts viel. Und viele Klassiker, die ich einfach sooo oft gehört habe, dass ich sie mittlerweile kaum noch höre. Der ganze Soundtrack von „Das Imperium schlägt zurück“ hat so viele geniale Tracks. Aber ich liebe auch das Jurassic Park Theme und Indiana Jones ist auch ein Knaller.
Aus der Kategorie „Weniger bekannt“ liebe ich den Soundtrack zu „Steamboy“ von Steve Jablonsky. Und auch wenns keine Musik zu einem Film war, ist der Soundtrack zum PS3-Spiel „Lair“ einer meiner liebsten.

Und was ist dein Lieblingsfilm, den du bestimmt schon mitsprechen kannst?
Mein Lieblingsfilm ist Memento, den ich aber schon länger nicht gesehen habe und daher hält sich meine Textsicherheit in Grenzen. Bei Blues Brother sollte es aber noch klappen.

Was war dein Lieblingsfilm, als du noch ein Kind warst?
Ich bin wahrscheinlich eines dieser 80er-Jahre StarWars-Kinder.
Meine erste Kino-Erinnerung ist aber „Die unendliche Geschichte Teil 1“ und meine erste richtige Film-Erinnerung ist „Das letzte Einhorn“. Beides schöne Filme, aber wenn wir Filme nachgespielt haben, dann waren wir Han Solo und Darth Vader. (Oder Saber Rider und die Starsheriffs, aber das zählt ja hier nicht.;))

Wie viele Filme hast du 2015 im Kino ungefähr gesehen?
Viel zu wenige. Dank Kind und einiger privater Dinge habe ich im letzten Jahr vermutlich nicht mehr als 10 Filme im Kino sehen können.

Was machen Filme für dich aus? Was ist das Besondere daran?
Filme entführen ein – wenn sie gugemacht sind – in eine ganz andere Welt, lassen einen Geschichten erleben und Dinge sehen, die man sonst nie sehen würde und entführen Dich für 2 Stunden aus deinem eigenen Leben. Sie wecken Emotionen und lassen Dich mit Charakterne mitfühlen, die man nur kurz kennt und das macht für mich das Besondere aus.

Wie lange bloggst du schon?
Seit 2 Wochen. 🙂

Wenn dir ein Kinofilm nicht gefällt (z.B. in der Sneak Preview): Rausgehen, weil es sonst verschwendete Lebenszeit wäre oder aushalten, weil man schließlich dafür bezahlt hat?
Das kommt drauf an… Es gibt nur ganz wenige Filme, die echt so unerträglich sind, dass man sie nicht aushalten kann. Bei „Ali G in da House“ bin ich rausgegangen, weil ich die deutsche Fassung nicht ertragen habe. Aber „Die Asche meiner Mutter“ (den depressivsten Film, den ich kenne) habe ich tapfer ausgehalten.

Steht bei dir die große DVD Sammlung im Regal oder tut’s auch das Netflix-Abo?
Beides. Bevors die Streaming-Dienste gab, hab ich mir eine ziemlich große DVD-Sammlung zugelegt. Mittlerweile schaue ich meist online, aber ein paar Highlights (speziell in 3D) besorge ich mir dann doch auch noch auf BluRay.

Stell dir vor es ist Sonntag, es regnet und du hast viel Zeit! Schaust du lieber einen Film oder unzählige Folgen einer Serie?
Das kommt drauf an. Wenn ich einen Film rumliegen habe, den ich unbedingt sehen möchte, dann ziehe ich dem normalerweise jeder Serie – und wenn sie noch so gut gemacht ist – vor. Wenn ich einfach nur was gucken will und nicht genau weiss was, dann wirds meist eine Serie.

Was ist denn deine Lieblings-Serie?
Breaking Bad

 

Über meine 11 Fragen muss ich noch einen Moment nachdenken, aber da ich eh noch nicht so richtig viele Blogs kenne, kann ich da eh noch niemanden so richtig aus vollem Herzen nominieren.

Advertisements

Schlagwörter:

About Uebelator

Filmfan, Videospieler, Nerd.

One response to “Liebster Award 2.0”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

dennishaackergrafik.wordpress.com/

Dennis Haacker / Grafik und Design

NerdicReviews

News, Games, Reviews & mehr

thomasthomasius

Noch einer der denkt, er wüsste was über Filme

Cinemagisch

FilmBlog von Ivonne Sielaff

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Dampfbloque

Alltag und Humor

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

haltstop

Halt, stop - jetzt denke ich! Und zwar über Kino, Film und Fernsehen.

MovieTipp

Filme & Serien

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

jacker's 2 Cents...

Filme // Musik // Podcasts // Sport // Kunst // Nerdstuff

Michael Meiser

Fotos & Texte / Photos & Texts

Das Batman-Projekt

Kritiken und News zum Dunklen Ritter

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Meine Kritiken

Filme, Serien, Bücher und Gesellschaftsspiele

Inglourious Filmgeeks

Die Filmwelt aus jungen Augen

Review-Mädchen

Beauty ● Nagellack ● Reviews

Star Wars Revisited News

"What the Special Editions should have been!"

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

%d Bloggern gefällt das: